Barrierefreier Aussichtsturm

Der König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald ist der einzige barrierefreie Aussichtsturm im Erzgebirge. Ein Fahrstuhl im Gebäude ermöglicht auch Besuchern mit Mobilitätseinschränkungen ein unvergessliches Turmerlebnis.

Nach der Fahrt mit dem Aufzug gelangt der Besucher zur Aussichtsplattform, von welcher sich herrliche Panoramablicke auf weite Teile des Erzgebirges bieten.

Der „König-Albert-Turm“ auf dem 728 m hohen Spiegelwald ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel. 180 Stufen führen hinauf zur Aussichtplattform, welche sich auch per Lift (für Rollstuhlfahrer geeignet) schnell und bequem erreichen lässt. Der zwischen Grünhain-Beierfeld und Bernsbach gelegene Turm ist der einzige barrierefreie Aussichtsturm des Erzgebirges. Er bietet fantastische Rundblicke übers Schwarzwassertal hinauf zum Erzgebirgskamm und weit hinunter übers sächsische Land, bei guter Sicht sogar bis zum Leipziger Völkerschlachtdenkmal.

Die neugestaltete "Multimediale Kulturlandschaft" im 1. Obergeschoss ist von Besuchern mit Mobilitätseinschränkungen ebenfalls problemlos erreichbar. Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Untergeschoss.

Preise

Besuch Aussichtsturm

Erwachsene                              4,00 €
Kinder, Schüler, Studenten    1,00 €
Gruppe ab 8 Pers., Erw.          3,00 €
Familien                                     8,00 €

Ermäßigt:     Erw. mit Ausweis Vermerk B   3,00 €,
Begleitperson:    frei

weitere barrierefreie Ausflugsziele im Erzgebirge finden Sie unter:
www.sachsen-tourismus.de/reisethemen/sachsen-barrierefrei/