Willkommen in der Spiegelwaldregion

In welcher Richtung Sie im Westerzgebirge auch unterwegs sind, stets grüßt von weitem der Spiegelwald mit seiner markanten Krone, dem König-Albert-Turm. Er ist das Herz der Tourismusregion Spiegelwald und einer der schönsten Aussichtstürme im Erzgebirge.

In den Orten um den Spiegelwald erwartet Sie ganzjährig viel Erlebenswertes. Aussichtsreiche Höhenwege und idyllische Pfade führen zu lohnenswerten Zielen. Museen, Schauanlagen und regionaltypische Veranstaltungen halten erzgebirgische Traditionen und Brauchtum lebendig. Kulinarisch entdecken Sie das Erzgebirge am besten in einem der vielen gemütlichen Hotels und Landgasthöfe.

Lassen Sie sich einladen zu einem erlebnisreichen Natur- und Landurlaub am Spiegelwald. Erleben Sie ein Stück Erzgebirge und genießen Sie die erzgebirgische Gastfreundschaft.

Wer sich fern vom Alltag im Erzgebirge ein paar Tage entspannen möchte, der ist in der Spiegelwaldregion richtig. Tagesgäste und Urlauber finden hier hervorragende Möglichkeiten für einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt.

Landschaftliche Schönheit, vielfältige kulturelle und sportliche Angebote sowie die zentrale Lage garantieren Jung und Alt einen schönen Urlaub und unvergessliche Erlebnisse.

Ihren Namen hat die Region vom 728 m hohen Hausberg, dem Spiegelwald. Überlieferungen zufolge soll dieser von "Spähwald" abgeleitet sein, da der Höhenzug in früherer Zeit eine militärische Bedeutung hatte.

Unmittelbar am Fuße des Spiegelwaldes liegen die Städte Grünhain-Beierfeld und Lauter-Bernsbach. Unter dem Dach des Tourismus-Zweckverband Spiegelwald verfolgen beide Kommunen gemeinsam das Ziel, die Region um den Spiegelwald für den sanften und umweltverträglichen Tourismus zu erschließen und zu entwickeln.