Stadt Lauter-Bernsbach

Die Stadt Lauter-Bernsbach ist im Jahr 2013 durch den Zusammenschluss der ehemaligen Stadt Lauter und der Gemeinde Bernsbach entstanden. Der Ort liegt direkt an der B 101, einem Teil der "Silberstraße", im Westerzgebirge. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von 30,3 Quadratkilometern und ist als beliebter Wohnstandort Heimat von ca. 9.200 Einwohnern. Die Landschaft wird von zwei markanten Erhebungen, dem Spiegelwald (728 m ü. NN) im Norden und der Morgenleithe (813 m ü. NN) im Süden, geprägt.

Alljährlich Ende September und Anfang Oktober feiert die Stadt Lauter-Bernsbach 2 große Feste. Während im Ortsteil Bernsbach die traditionelle Kirmes zu zahlreichen Vergnügungen für Jung und Alt rund um den Dorfplatz einlädt, ist es im Ortsteil Lauter das 3-tägige "Vugelbeerfast". Das überregionale Volksfest ist der Eberesche - im Erzgebirge "Vogelbeerbaum" genannt - gewidmet ist. Besondere Highlights hierbei sind die Krönung der "Vugelbeerkönigin" und die Wahl der "Vugelbeerprinzessin". Außerdem werden dem Besucher ein buntes Markttreiben und zahlreiche Veranstaltungen geboten. Auch die Sonderschau des Spirituosenmuseums "Alte Laborantenkunst" der Firma Lautergold Paul Schubert GmbH findet dabei stets hohen Zuspruch. Natürlich kann diese, ebenso wie das Werk der Likörfabrik, ganzjährig besichtigt werden. Nach dem Motto: "Jeder Tropfen Lautergold köstlich durch die Kehle rollt" kann man in der firmeneigenen Probierstube auch gern ein "Schlückchen in Ehren" kosten.

Postanschrift
Stadt Lauter-Bernsbach
Rathausstraße 11
08315 Lauter-Bernsbach

Kontakt
Telefon: 03774 7031-0
Fax: 03774 7031-21
E-Mail: info(at)lauter-bernsbach.de
Webseite: www.lauter-bernsbach.de